Cafeteria (1)  Cafeteria (2) 

In der „Cafeteria“ im Obergeschoss steht für die Regelkindergartenkinder und Krippenkindern am Morgen ein gemeinsames Frühstück auf dem Plan. Um 12:00 Uhr wird allen Kindern von unserer Köchin ein frisch zubereitetes, abwechslungsreiches Mittagessen serviert. Wir achten hier auf kleine Fleischmengen und große Salat- und Gemüseportionen. Weiterhin wird eine regionale und saisonale Produktauswahl angestrebt. Während der Freispielzeit können die Kinder in angeleiteten Angeboten kochen und backen erlernen. Am Nachmittag treffen sich die Kinder mit einer eigenen Brotzeit nochmals zum snacken in einer geselligen Runde.

  • Die Kinder sollen die Mahlzeit als positives Tun erleben und erfahren.
  • Die Kinder sollen sich ihre Tischgemeinschaft selbst auswählen können.
  • Die Selbständigkeit jedes einzelnen Kindes wird individuell gefördert.
  • Die Kinder lernen ihre Bedürfnisse nach Hunger und Durst selbst wahrnehmen und erfüllen.
  • Die Menge der Mahlzeit soll selbst bestimmt werden.
  • Auf gesunde Ernährung soll geachtet werden.
  • Die Kinder lernen Essen als etwas Kostbares kennen, das man nicht wegwerfen sollte.
  • Hauswirtschaftlichen Fertigkeiten können eingeübt werden.
  • Vertiefen von Tischkulturen, Tischmanieren und Hygienerichtlinien.