Eine effektive Zusammenarbeit prägt das Ganze

Partner, mit denen der Träger aus den unterschiedlichsten Gründen zusammenarbeitet, sind:

  • Der Kreiscaritasverband Bad Kissingen e.V., der dem Caritasverband für die Diözese Würzburg e.V. angeschlossen ist und für die Beratung und Unterstützung der Vorstandschaft in Vereinsfragen verantwortlich ist.
  • Der Caritasverband für die Diözese Würzburg e.V., der eine beratende Funktion inne hat und die gesamte Lohnabrechnung kostenlos tätigt und freiwillige Personalkostenzuschüsse aus Kirchensteuernmitteln bewilligt.
  • Die Fachberatung, wirtschaftliche und rechtliche Abteilung des Caritasverbandes, die in allen Belangen der Personalführung und Gesamtführung der Kindertageseinrichtung beratend und unterstützend tätig sind.
  • Das Jugendamt des Landkreises Bad Kissingen ist als Aufsichtsbehörde für die staatliche Anerkennung der Kindertageseinrichtung zuständig. Es verteilt und bewilligt 40 % der Personalkostenzuschüsse des Landes Bayern.
  • Der Markt Burkardroth, der ebenfalls 40 % der Personalkostenzuschüsse trägt.
  • Die Leitung der Kindertageseinrichtung in Bezug auf die gesamte pädagogische Arbeit, die Personalführung und die betriebliche Organisation.
  • Die Kirchenverwaltung Stangenroth als Gebäudeeigentümer.
  • Der Elternbeirat, der den Träger insbesondere bei personellen Veränderungen, der Festlegung der Öffnungszeiten, der Höhe der Elternbeiträge und der räumlichen und sachlichen Ausstattung berät.
  • Die örtlichen Vereine.
  • Unsere Eltern, die wir sehr schätzen und deren Ideen und Anliegen uns wichtig sind.