Team

bee-painter280

Wir bereiten unsere pädagogische Arbeit gründlich vor

Planungstage - für uns unverzichtbar 

Wie und wann finden diese statt?

Die Planungstage findet einmal am Freitag im Kindergartenjahr statt. Die Kita ist an diesem Tag geschlossen.

Hier können wir vieles erledigen:

Ein Hauptschwerpunkt des Planungstages ist die Jahresplanung. Hierbei werden folgende Punkte besprochen, geplant und festgelegt:

  • Teamziele
  • Wochenstruktur
  • Feste (mit Eltern / ohne Eltern)
  • mögliche Projekte
  • Elternabende und Elternaktionen
  • Schließtage der Einrichtung
  • Termine der Dienstbesprechungen u.v.m.

Weitere Schwerpunkte der Planungstage sind:

  • Reflexion der pädagogischen Arbeit
  • Sicherung und Weiterentwicklung der Konzeption
  • Sicherung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements
  • Zielvereinbarungsgespräche mit den Mitarbeiterinnen durchführen 
  • Die Regelung der betrieblichen Organisation
  • Urlaubsplanung des Teams
  • Festlegen der Schließtage
  • Bearbeitung von Fragen/Wünschen/Problemen
  • Fortbildungsplan erstellen
  • Qualitätskonferenz abhalten

  

Dienstbesprechungen - ein monatliches Planungsgremium

Wie und wann finden diese statt?

Die Dienstbesprechung findet 14-tägig montags von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr statt.

An den Dienstbesprechungen nimmt das gesamte Team teil. Träger und Praktikantinnen sind jederzeit herzlich eingeladen.

Inhalte der Dienstbesprechungen:

  • aktuelle Themen
  • Planung und Gestaltung von Festen
  • Ideensammlung
  • Vorbereitung von Projekten
  • Termingestaltungen
  • Mitspracherecht der Mitarbeiter und gemeinsame Entscheidungen des Tagesablaufes betreffend
  • Feinplanung der nächsten Wochen
  • Themensammlung für unsere Kita-Post
  • individuelle Tagesordnungspunkte des Teams
  • Einzelfallarbeit
  • Organisation rund ums Haus
  • Besprechung von den Entwicklungsbögen Perik, Seldak und Sismik
  • Vorbereitung von Elterngesprächen
  • Information über die Inhalte einer Fort- und Weiterbildung u.v.m.

 

 Ohne Weiterbildung geht es nicht   
                                                                                   

Verschiedene Arten der Weiterbildung:

Unser Team hat sich für folgende Fortbildungsarten entschieden:

  • Einzelfortbildung oder Fortbildung des gesamten Teams

 

Mögliche Themenschwerpunkte können sein:

  • Die pädagogische Arbeit mit den Kindern anhand des Bay. Erziehungs- und Bildungsplanes z. B. spezifisch für die Arbeit in der Krippe (Eingewöhnungszeit, Kreativität, Sensomotorik, Bewegung), Kita (Wald, Entspannung, Kinesiologie Jungs/Mädchen, Projektarbeit), Schulkindbetreuung (Hausaufgaben, Freizeitgestaltung)
  • Qualitätssicherung der pädagogischen und organisatorischen Arbeit
  • Managementkurse, vor allem der Leitung
  • Sicherheitsbeauftragte
  • erste Hilfe Kurse
  • Mitarbeitervertretung
  • Kinder im Straßenverkehr (Verkehrswacht)
  • Rhythmus und Bewegung
  • spannende Jungs
  • Qi Gong mit Kindern

Wer ist online?

Aktuell sind 30 Gäste und keine Mitglieder online

Ein Haus für Groß und Klein!

gallerycontact