Unser Krippenraum – eine Wohlfühloase

 

In unserem Krippenraum möchten wir ihrem Kind vielfältige Erfahrungs- und Entwicklungsmöglichkeiten bieten. Die Selbstständigkeit, Kreativität und Phantasie der Kinder soll angesprochen werden und zum gemeinsamen spielen und tätig werden anregen.  Durch regelmäßig wechselnde Materialien möchten wir Impulse setzen, neue Erfahrungsfelder anbieten und das ganzheitliche Lernen, mit allen Sinnen, ermöglichen.  Wichtig ist uns eine Wohlfühlatmosphäre mit Rückzugsmöglichkeiten, in der sich unsere Kleinsten gerne bewegen und sich ausprobieren können.

Die Kuschelecke:

Kuschelecke

Unsere große Kuschelecke lädt mit Decken und Kissen nicht nur zum kuscheln, ausruhen und träumen ein. Die Kartons verwandeln sich im Nu in Höhlen, Häuser, Autos und andere Fahrzeuge. In kleinen Rollenspielen können die Kinder ihrer Phantasie und Kreativität freien lauf lassen und mit einander in Kontakt treten.

Verstecken spielen, „Guck-guck“ – Spiele oder mit den Rhythmusinstrumenten musizieren – alles ist möglich. In den großen Körben können die Kinder gemeinsam träumen, Bilderbücher anschauen oder sich eine  Auszeit nehmen.

Die Bauecke:

DSC02947

In unserer Bauecke finden sich immer wieder neue Möglichkeiten zum Bauen und konstruieren. Türme wachsen in die Höhe, Straßen winden sich über den Teppich, Autos werden mit viel Gebrumm geschoben und Häuser für die Tiere gebaut. Hier können die Kinder mit verschiedenen Materialien (Holz, Kunststoff) experimentieren.

Der Sandtisch:

Ein absolutes Highlight ist unser großer, durchsichtiger Sandtisch. Er lädt zum forschen, entdecken und experimentieren ein. Egal ob mit Weizenkörnern, Kastanien, Sand, Deckeln, Blättern oder Wasser gefüllt – er zieht die Kinder magisch zum messen, zählen, schütten und ausprobieren an. Hier können die Kinder vielfältige taktile Erfahrungen sammeln, die Feinmotorik weiterentwickeln, mit anderen Kindern in Kontakt treten und konzentriert und ausdauernd arbeiten.

Sandtisch

Die Puppenküche:

 Unsere Puppenküche wird schnell zum Treffpunkt für alle Kinder. Gemeinsam Kochen, Picknick vorbereiten, die Puppenbabies versorgen oder zum einkaufen gehen. Gemeinsam im Rollenspiel ist das am schönsten. Je nach dem wird der Puppenwagen zum Einkaufswagen, zum Taxi oder Puppenbett. Besonders schön ist das Fenster mit Vorhang, durch das die Kinder heimlich in die Puppenküche schauen können…

DSC02945

Der Kreativbereich:

Im Kreativbereich stehen unser Mal- und Basteltisch, sowie die Staffelei. Die Kinder können so im stehen oder sitzen, mit Buntstiften und Kreiden malen. Zusätzlich bieten wir Wasserfarben und Knete an. So entstehen tolle Kunstwerke.

DSC02950

Der Bewegungsparcours:

Über verschiedene Ebenen klettern, laufen und balancieren – dabei weiche und feste Podeste erklimmen. Hier fördern die Kinder im Spiel ihr Gleichgewicht, die Koordination und Grobmotorik. Etwas Mut gehört dazu, im Sack zu schaukeln, durch den Tunnel zu kriechen oder ins große Bällchenbecken zu rutschen. Hier ist Raum und Zeit für das Springen, stapeln, rollen, rennen und toben.

Im Bällchenbecken können die Kinder gemeinsam die Bälle in Rohre sortieren oder über die Rutsche rollen lassen. Sie können sich tief in die Bälle hineinwühlen und ausruhen, außerdem bietet es verschiedene Erfahrungsmöglichkeiten.

Parcour 1

Parcour 2

Die Bewegungsebene:

 Bewegungsebene Krippe

Der Morgenkreisteppich:

Morgens versammeln wir uns gemeinsam auf unserem runden Morgenkreisteppich. Wir singen unser Begrüßungslied und schauen, wer alles da ist. Hier spielen wir viele Kreis- und Fingerspiele, lernen neue Lieder oder erfahren etwas zu unserem aktuellen Thema. Alle Kinder haben ihr eigenes Kissen, welches Sie zum Morgen- und Abschlusskreis holen. Wenn dann die Seifenblasen durch den Kreis schweben, wissen die Kinder: Der Tag geht nun zu Ende…

DSC02939

Das Schlafen:

Unsere Bettchen, die Körbe und Stapelliegen sind in der Mittagszeit ein schöner Platz zum Träumen. Eingekuschelt in eine Decke, können die Kinder einer Entspannungsgeschichte lauschen und bei Traummusik sanft  einschlafen. Im leicht abgedunkelten Raum leuchten Mond und Sterne und wünschen schöne Träume.

Schlafbereich Schlafen Krippe1

Das Badezimmer und der Wickeltisch:

In unserem großen Wickeltisch hat jedes Kind sein eigenes Fach für seine Wickelutensilien. Unsere Überraschungskiste mit Büchern, einem Handspiegel, verschiedenen Bürsten und Massagebällen lässt das Wickeln zum Erlebnis werden. Verschiedene Sinneseindrücke auf der Haut, Fingerspiele und Massagen intensivieren und vertiefen den Kontakt zwischen den Kindern und den Bezugserziehern. Wir unterstützen die Kinder in ihrer Selbstständigkeit und auf ihrem Weg sauber zu werden. Für unsere Kleinsten gibt es extra einen weichen schmalen WC - Aufsatz.

Die Fensterfront

An unserem Winkefenster können sich unsere Kinder nicht nur von ihren Eltern verabschieden, sondern auch die kommenden Kinder begrüßen. Natürlich können sie auch einen Blick nach draußen in den Hof werfen und z.B. die Müllabfuhr, beobachten, Tiere im Garten herum schleichen sehen oder Erfahrungen zum Wetter machen.

Die Spieltische:

Um allen Kindern ein optimales Umfeld bieten zu können, sind unsere Tische und Stühle in drei verschiedenen Höhen. So gibt es für jede Altersgruppe die passende Tischhöhe. Zusammengestellt werden sie zu unserer Frühstückstafel an der wir gemeinsam frühstücken. Für unsere Kleinsten haben wir Hochstühle zum sitzen. Nach dem Essen können hier Puzzle und Regelspiele gespielt werden. Umfunktioniert werden sie zu Flugzeugen, Höhlen oder einer Eisenbahn.

Krippenzimmer 1 a

 

Wer ist online?

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online

Ein Haus für Groß und Klein!

gallerycontact