Kinder

bus

Unser Bild vom Kind

  • Wir geben dir Geborgenheit, damit du dich wohl fühlen kannst.
  • Mit all deinen Fähigkeiten bist du eine einzigartige Persönlichkeit. Wir schätzen dich, wie du bist.
  • Mit deiner großen Neugier und Wissbegierde erschließt du dir jeden Tag aufs Neue deine Welt.
  • Wir möchten dich bei deiner Entwicklung begleiten. 
  • Wir unterstützen dich, wenn du uns brauchst.
  • Wir geben dir Zeit und Raum um zu einem selbständigen, selbstbewussten und toleranten Menschen heran zu wachsen und deine Talente zu entfalten.

 

Unser Leitbild

  • Unsere pädagogische Arbeit orientiert sich an den christlichen Werten der katholischen Kirche.
  • Wir sind ein offenes Haus, mit offenen Türen nach innen und außen.
  • In unserer Einrichtung dürfen die Kinder Kind sein und die Natur ganzheitlich mit allen Sinnen erleben und wahrnehmen.
  • Wir wollen einen wertschätzenden Umgang  miteinander leben (Kinder, Team, Eltern, Vorstandschaft, Gemeinde, Kirche, Caritas)
  • Wir sehen das Kind als eine kompetente Persönlichkeit an.
  • In der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Eltern, steht das Kind mit seinen Bedürfnissen und mit seiner Entwicklung im Mittelpunkt.
  • Anhand der Projektarbeit sollen die Kinder aktiv ihre Lernprozesse gestalten und somit soziale Basiskompetenzen wie Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Selbständigkeit und Selbstwertgefühl aufbauen.
  • Wir arbeiten situationsorientiert, greifen die Interessen der Kinder auf und machen diese zum Thema.
  • Durch das Erleben von Natur und Umwelt bieten wir den Kindern ein ganzheitliches Erfahrungsfeld, das alle Entwicklungsbereiche anspricht.
  • Wir wollen einen Rahmen schaffen, in dem sich die Kinder wohl und geborgen fühlen.
  • Konflikte gehören zum Leben dazu und dürfen sein. Im Vertrauen auf unseren Rückhalt, gewinnen die Kinder Sicherheit, um ihre Konflikte selbständig lösen zu können.
  • Ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit ist die Freispielzeit. Hier können die Kinder ganz sie selbst sein, Spaß und Freude erleben, sich ihrem Wesen entsprechend verhalten, ihrer Spontanität, Kreativität und Phantasie Ausdruck verleihen und dabei diese Fähigkeiten erfahren und an sich selbst entwickeln.

 

 


Kinder haben Rechte – diese wurden universell auf der UN - Kinderrechtskonvention festgelegt.

Die Wahrung der Rechte eines jeden Kindes ist ein oberstes Prinzip in unserer pädagogischen Arbeit.

Dies äußert sich darin, dass wir Kindern...

  • ein Recht auf Bildung, Erziehung und Betreuung,
  • die Entfaltung ihrer Persönlichkeit,
  • das Ausleben und Erweitern ihrer Begabungen,
  • die Entwicklung ihrer geistigen und körperlichen Fähigkeiten, 
  • eine umfassendes Mitspracherecht,
  • und ein hohes Maß an Mitgestaltung

gewähren.

Um der eigenständigen Persönlichkeit eines jeden Kindes gerecht zu werden, haben wir sehr individuelle und verschiedene Möglichkeiten: 

  • Die Arbeit mit dem einzelnen Kind
  • Die Arbeit in der Kleingruppe
  • Die Arbeit in einer speziellen Lern- und Arbeitsgruppe
  • Die altersspezifische Gruppe
  • Die Zusammenarbeit mit Eltern
  • Die Zusammenarbeit mit Fachkräften

Wer ist online?

Aktuell sind 241 Gäste und keine Mitglieder online

Ein Haus für Groß und Klein!

gallerycontact